THE GUESTLIST ist eine Plattform für kreative Menschen, die an exklusivem Stil und einer nachhaltigen Produktion interessiert sind. Sie will Verbindungen schaffen, Initiativen fördern und ethisch gefertigte Produkte mit internationalem Stil entwickeln. Die äußerst exklusiven und hochwertigen Bekleidungsstücke werden nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt. Für die Designer aus aller Welt ist unsere Strickwarenmanufaktur  exklusiver Produktionspartner.

> THE GUESTLIST

Das Cashmere SPA ist eine Initiative von THE GUESTLIST und ermöglicht es, dass Kunden der beteiligten Partner ihre Lieblingsstücke aus Wolle wieder aufarbeiten lassen können. Nach dieser Prozedur, die in behutsamer Handarbeit geschieht, ist das Kleidungsstück wie am ersten Tag. An diesem Projekt sind Fachleute, Designer und Produzenten beteiligt, die an einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft interessiert sind.

Als Mitinitiatoren dieses Projektes bieten wir unseren Georg-Maier-Kunden diesen Service kostenfrei an.

> CASHMERE SPA

SEAL Basalt Gestrick

Intelligente textile Produkte sind ein großer Wachstumsmarkt. Wir arbeiten eng mit Instituten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen an der Entwicklung neuer Materialien und textiler Produkte mit Zusatzfunktionen für Medizin, Sport, Automotive oder Bauindustrie.

Durch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Forschungs- und Entwicklungspartnern haben wir unser Know-how wesentlich erweitert und in innovative Produkte integriert.

Die PETERSEIM Strickwaren GmbH hat es geschafft, ein spezifisches Basaltgarn mit konventioneller Stricktechnologie zu einem Gestrick zu verarbeiten, das unter der Wasseroberfläche liegende Bauelemente umschließt. So können Fundamenten von Brücken, Windräder oder andere Objekten im Meer geschützt, Reinigungs- und Aufarbeitungszyklen signifikant verlängert und Wartungskosten auf bis zu 40% reduziert werden.

Die Oberflächeneigenschaften von Basalt beugen Algenwachstum vor und verlängern die mögliche Verweildauer im Wasser. Der Rohstoff Basalt bietet damit ein weites Spektrum für Anwendungen zum Schutz von maritimen Technologien und Bauten gegen natürliche Einflüsse. In Kombination mit einer drapierfähigen und elastischen Gestrick-Konstruktion kann Basalt seine Schutzwirkung mit seinen antibakteriellen, antimikrobiellen und hochfesten Eigenschaften entfalten und schützt gleichzeitig die Umwelt durch den Verzicht auf synthetische Materialien. vor. Für diese textilbasierte Lösung SEAL wurde die PETERSEIM Strickwaren GmbH mit dem InnovationAward auf der TechTextil 2017 ausgezeichnet.

> SEAL-Textile-protection-for-maritime-devices.pdf

> Mehr dazu auf TextilNetwork